2020

Deutscher Bundestag: Vortrag von Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann zu Schutzrechten für Werkergebnisse – Künstliche Intelligenz auf nationaler Ebene

Zurück
00| 00
02. März 2020 - Vortrag von Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann

Die Projektgruppe „Künstliche Intelligenz und Medien“ des Deutschen Bundestages lud Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann am 2. März 2020 als Experten zu ihrer Sitzung ein. Die Enquete-Kommission, zu der diese Projektgruppe gehört, arbeitet an Handlungsempfehlungen zur rechtlichen Betrachtung von Werken, die durch Künstliche Intelligenz geschaffen werden. In seiner Präsentation führte Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann die Mitglieder in die aktuelle Rechtslage der Werkerstellung ein und referierte zur Entstehung von Urheberrechten und Leistungsschutzrechten in Deutschland und der EU.

lecturer

Einzelheiten

  • Date: 02 March 2020

Wollen Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?