2020

GRUR-Frankfurt: Zoom Vortrag von Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann zum Thema „Schutz von KI-generierten Werken“.

Zurück
24. September 2020 - Vortrag mit Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann

Kann Rembrandt noch ein Gemälde schaffen?

Die Frankfurter Bezirksgruppe der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) lädt am 24. September 2020 eine zu einem Vortrag von NORDEMANN-Partner Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann, LL.M, und Niklas Maamar, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Thema „Urheberrecht und verwandte Schutzrechte an KI-generierten Werken“ wird am Beispiel von „The Next Rembrandt“ diskutiert, einem von künstlicher Intelligenz geschaffenen Gemälde im Stile Rembrandts. Die beiden Referenten erläutern den neuesten Stand der Rechtsforschung und die jüngste Resolution der Internationalen Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI).

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt.

Die Anmeldung ist für GRUR- und Nicht-GRUR-Mitglieder gleichermaßen möglich.

lecturer

Einzelheiten

  • Datum: 24.09.2020
  • Zeit: 18:00

Wollen Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?