2021

Crashkurs Fotonutzung – Wie man Abmahnungen vermeidet!

Zurück
23. November 2021 - 14:00 Uhr

Die Nutzung von Fotografien bringt gleich eine ganze Reihe an Problemen mit sich. Ein Foto kann Rechte gleich mehrerer Personen verletzen – etwa des Fotografen, der abgebildeten Person oder Rechte von Urhebern abgebildeter Gegenstände. Die DSGVO hat den Umgang mit Personenbildnissen zudem nicht leichter gemacht.

Bei einer unzulässigen Bildnisnutzung setzen Sie sich der Gefahr von Abmahnungen der Betroffenen aus. Abmahnkostenerstattungen und Schadensersatzzahlungen können die Folge sein. Bei einem Verstoß gegen die DSGVO drohen zudem hohe Bußgelder. In unserem Webinar wollen wir Ihnen aktuelle Rechtsentwicklungen vorstellen, damit Sie Fotografien im analogen und digitalen Umfeld rechtssicher nutzen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung ist möglich unter: https://www.edudip.com

Referent

Wollen Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?