2021

Bedeutende Entwicklungen in der unter- und obergerichtlichen Rechtsprechung im Urheberrecht des Jahres 2020

Zurück
GRUR-RR 5/2021, 193

Unsere NORDEMANN Partner Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann und Prof. Dr. Christian Czychowski haben die urheberrechtlichen Entscheidungen der Instanzgerichte aus dem Jahr 2020 unter die Lupe genommen und berichten in der aktuellen Ausgabe der GRUR-RR. GRUR-RR ist der Rechtsprechungs-Report der führenden deutschen Fachzeitschrift auf dem Gebiet des Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes. Dieser Artikel ergänzt den Bericht, der Anfang des Jahres in der NJW (2021, 740), der führenden deutschen Juristenzeitschrift, erschienen ist und einen Überblick über die Entscheidungen des BGH und EuGH im Urheberrecht gibt. Zusammen bieten die Berichte einen umfangreichen Überblick der letztjährigen Entwicklungen in der urheberrechtsbezogenen Rechtsprechung.

ansprechpartner