2021

Nordemann, Bitkom e.V. und andere präsentieren neuen Studienbericht Open-Source-Monitor 2021

Zurück
Einsatz von Open-Source-Software in deutschen Unternehmen

Nordemann hat gemeinsam mit dem Digitalverband Bitkom e. V., Bitkom Research und 15 weiteren Projektpartnern eine Studie zum strategischen Einsatz von Open-Source-Software in deutschen Unternehmen durchgeführt. Befragt wurden 1.152 Unternehmen mit mindestens 20 Mitarbeitern, die repräsentativ nach Größenklassen und Branchen ausgewählt wurden.

Wir freuen uns das Ergebnis zu präsentieren: der Open-Source-Monitor 2021. In seiner heute veröffentlichten zweiten Auflage gibt der Report einen umfassenden Überblick über den Einsatz von Open-Source-Software in der deutschen Wirtschaft. Er analysiert die grundsätzliche Einstellung der Unternehmen zu dieser Art von Software und ihre Beteiligung an der weiteren Entwicklung. Darüber hinaus gibt der Report Antworten auf Fragen zu Ressourcen und Compliance rund um Open-Source-Software.

Unter den Beiträgen: Christian Czychowski und Sebastian Dworschak gehen auf die Auswirkungen von Lizenzänderungen bei populärer Open-Source-Software ein und zeigen mögliche Schwachstellen im Open-Source-Software-Management auf. Don’t miss it!

Die Vollversion des Studienberichts ist hier zum Download verfügbar: https://www.bitkom.org/opensourcemonitor

ansprechpartner