Anke Nordemann-Schiffel und Axel Nordemann anerkannt als „Führende Namen“ im Markenrecht