2021

Viktoria Kraetzig über urheberrechtliches Framing

Zurück
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Viktoria Kraetzig hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen Artikel über ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs zur Zulässigkeit von Framing durch Umgehung technischer Schutzmaßnahmen geschrieben. Im Internet können Inhalte ohne Probleme in Webseiten eingebettet werden. Die Rechtsprechung setzt dem jedoch Grenzen, so auch der Bundesgerichtshof kürzlich.

Es ging um die Frage, ob eine Verwertungsgesellschaft wie die VG Bild-Kunst die Lizenzierung von Nutzungsrechten davon abhängig machen kann, dass der Lizenznehmer technische Schutzmaßnahmen gegen Framing ergreift.

Gemeinsam mit Christian Czychowski hat sie die VG Bild-Kunst in dem Verfahren vertreten.

ansprechpartner